Startseite
Über uns
Termine/Ergebnisse
Flyer des KSV
Formulare
Bilder
Impressum
Links
Gelesen und gehört



Impressum

Betreiber und Gestaltung

Domain-Eigentümer, Betreiber (Administrator), Moderator

und Verantwortlicher im Sinne des Presserechts (V.i.S.d.P.):

 

Hans-Jörg Schulz
Melwitzer Weg 17
06366 Köthen (Anhalt)

Telefon: 03496 4156986
Mobil: 0176 63683819
E-Mail: ksv@hj-schulz.net

 


Mein ewiger Dank

gilt Jörg Ziemer von der Schützengilde Aken für die Investition von viel Zeit, Mühe und Geduld bei der technischen Erstellung und Dominik Schulz für die technische Betreuung der ursprünglichen Webseite!

 

Alternativ-Adressen

Diese Webseite ist zu erreichen unter:

www.ksv-anhalt-und-umgebung.de
www.ksv-anhalt.de
www.ksv-anhalt-bitterfeld.de


Haftungsausschluss:

Der Eigentümer und Administrator dieses Web-Auftritts (im weiteren Betreiber genannt) verschafft dem Kreisschützenverband "Anhalt und Umgebung" die Möglichkeit einer effektiven Informationsübermittlung zwischen dem Präsidium des Kreisverbandes einerseits und den unmittelbaren Mitgliedern (den Vereinen) sowie den mittelbaren Mitgliedern (den Schützinnen und Schützen) andererseits.

 

Die Eingaben auf diesen Seiten wurden mit der größtmöglichen Sorgfalt vorgenommen. Da der Betreiber aber Informationen von verschiedenen Quellen sammelt, kann es zu Irrtümern, Fehlinformationen, Übermittlungs-/Übertragungsfehlern oder auch zu Schreibfehlern kommen. Der Betreiber haftet nicht für die Richtigkeit der Daten, außer, es wird ihm Absicht nachgewiesen.

 

Der Betreiber verwendet in gutem Glauben die Informationen, welche ihm zur Verfügung stehen. Sollten Personen, Firmen, Vereinigungen usw. bestimmte Angaben nicht zur Veröffentlichung freigeben, so wird gebeten, dies dem Betreiber zu übermitteln. (Die Kontaktdaten des Betreibers: siehe oben.) Die beanstandeten Daten werden entfernt. Der Betreiber haftet nicht für missbräuchliche Verwendung von Daten durch Dritte, so weit diese Daten widerspruchslos auf den Webseiten verbleiben.


Im Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den entsprechenden Inhalten distanziert.

Deshalb erkläre ich hiermit ausdrücklich für den Fall, dass Personen Links auf diesem Web-Auftritt platzieren:

Der Betreiber dieses Web-Auftritts hat keinen Einfluss auf die Inhalte fremder Links und haftet nicht für den Inhalt von Links, den andere Personen innerhalb dieses Web-Auftritts anbringen. Insbesondere betrifft dies rassenfeindliche, nazistische, chauvinistische, volksverhetzende, waffenverherrlichende und pornografische Inhalte, derartige, welche zum Ziel haben, Personen, Staaten, Vereinigungen, Organisationen, Religionen o. a. herabzusetzen sowie Inhalte, welche auf andere Weise gesetzwidrige oder gegen bestehende Verordnungen verstoßende Handlungen zum Inhalt oder zum Ziel haben bzw. derartige Handlungen gutheißen oder andere Personen zu solchen anstiften sollen. Der Betreiber distanziert sich ausdrücklich von derartigen Inhalten.

Meinungsäußerungen in der oben genannten Art direkt auf diesen Web-Seiten werden rigoros gelöscht und der Verursacher/die Verursacherin ggf. gesperrt.

 

Gerichtsstand ist das Amtsgericht Köthen (Anhalt)

Köthen (Anhalt), 18.05.2010

 

 

__________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

Durch die EU-Cookie Richtlinie

(Richtlinie 2009/136/EG

bin ich als Webseitenbetreiber  verpflichtet, Webseitenbesucher über das Setzen von Cookies zu informieren, wenn sie diese Seite besuchen.

 

Neben dem Hinweis über das Setzen des Cookies sollte dazu auch eine entsprechende Datenschutzerklärung mit detaillierteren Informationen hinterlegt werden.

     

Eine Information auf der Webseite bezüglich des Setzens der Cokies wäre kein Problem. Was eine "entsprechende Datenschutzerklärung mit detaillierteren Informationen" sein soll, erschließt sich mir nicht.

 

Offensichtlich will man von Seiten des deutschen Gestzgebers aber auch eine Einwilligung desjenigen, bei welchem der Cooki gestzt wird. Dies ist durch mich technisch nicht realisierbar.

     

Aus diesen Gründen wurde der Zähler entfernt.

 

Ich hatte mal auf der Startseite einen Zähler der Firma Strato installiert, um die Besucheranzahl der Webseite zu ermitteln.

 

Für das Zählen der Besucher wird aber beim Gezählten ein Cookie gesetzt.

Deshalb habe ich den Zähler gelöscht.

 

 

Laut Information durch die Firma Strato, bei welcher diese Seite untergebracht (gehostet) ist:

Das Entfernen des Zählers hemmt nicht dessen Zählwut!

Er zählt also freudig weiter...

 

Wer sich also auf diesen Seiten umsieht, stimmt nach geltendem Recht automatisch zu, dass bei ihm Cookies gesetzt werden.


Na toll!


Ich kann zwar nichts dafür, bitte aber trotzdem um Entschuldigung für diese Unannehmlichkeiten!



Letzte Überarbeitung dieser Seite: 12.10.2016